Shortest horror story: Monday- Warum ich nichts gegen Montage habe

Shortest Horror Story: Monday- Warum ich nichts gegen Montage habe

Egal ob im Büro, nach dem Aufstehen, auf Social Media oder von Freunden, diese Sprüche hört man doch immer montags: „Oh Mist, schon wieder Montag“, „das Wochenende war einfach viel zu kurz“…

Alle weinen sie dem Wochenende hinterher und verabscheuen den Montag. Doch diesen Tag zu hassen, macht ihn auch nicht schöner. Montag ist ein Tag, wie jeder andere in der Woche. Von dem wirst du dieses Jahr übrigens insgesamt 53 erleben.

Man arbeitet also 5x die Woche, geht zur Schule, macht eine Ausbildung oder studiert. Die Woche zieht sich in die Länge und abends fällt man ins Bett. Morgens klingelt dann der Wecker und man steht gähnend im Stau oder in der vollen Bahn. Am Freitag fängt dann die große Vorfreude an: Man kann es kaum erwarten! Die Woche war wirklich anstrengend, endlich Wochenende! Und dann hat man 2 Tage Freizeit, in denen man endlich entspannt oder etwas Schönes erlebt, einfach selbst den Alltag gestaltet, bis alles wieder von vorne anfängt. Erkennst du dich wieder?

In dieser Situation sind die meisten Menschen. Natürlich gibt es Menschen, die damit vollkommen zufrieden sind, Karriere machen und einen geregelten Ablauf einfach brauchen.

Aber warum denn dann immer Jammern?

Schon als ich klein war, wusste ich, dass ich nicht nur für das kurze Wochenende leben möchte. Mir war es klar, dass ich so nicht glücklich werde. Es muss doch irgendetwas anderes für mich da draußen geben! Ich möchte etwas finden, für das ich aufgehe und worauf ich mich freuen kann. Neue Abenteuer erlebe und mich selbst verwirklichen kann. Ich möchte mich auch auf Montage freuen können! Und genau deshalb motivieren mich Montage! Weil ich meine Träume festhalte und Vollgas geben will.

I love Mondays

Der Montag ist ein Teil deines Lebens und wenn man sich darüber beschwert, macht man etwas falsch. Du kannst es nämlich selbst in die Hand nehmen, dir neue Ziele für die Woche setzen und einfach positiv reinstarten. Wir sollten dankbar für jeden Tag sein und das Beste draus machen. Natürlich ist es nicht immer spaßig im Leben, aber das wäre uns auch irgendwann wieder zu langweilig! Also mach es dir nicht so kompliziert und starte mit einem Lächeln durch den Tag!

 

Euch eine gute Woche

Xoxo

Sara

Kommentar verfassen